Mega-Stau im Berufsverkehr

Pendler die heute Morgen auf dem Weg nach München waren, mussten noch mehr Geduld beweisen als üblich: Wegen eines Unfalls auf der A9 bei Neufahrn bildete sich ein über 20 Kilometer langer Stau – Stoßstange an Stoßstange standen die Autos bis zur Ausfahrt Pfaffenhofen. Die Autofahrer standen teils über eine Stunde im Stau. Grund für den Stau mitten im Berufsverkehr war ein Massenzusammenstoß zwischen einem LKW und mehreren Autos.