Zweite Haut für Schrobenhausener Kanal

21.08.2013 Kanalsanierung mal anders: In Schrobenhausen wird derzeit der Abwasserkanal am östlichen Bürgermeister-Stocker-Ring erneuert. An sich nichts Ungewöhnliches; doch anstatt die ganze Umgebung aufzureißen und neue Kanalrohre zu verlegen, haben sich die Stadtwerke für eine effizientere Variante entschieden. Zum Einsatz kommt das so genannte Schlauchlining-Verfahren. Und was das Ganze mit einem umgestülpten Socken zu tun hat, erfahren Sie jetzt.