zur sache: Streit um Pkw-Maut

13.09.13 Angela Merkel rudert in Sachen Pkw-Maut zurück. Noch im TV-Duell mit Herausforderer Steinbrück hat die Kanzlerin eine Autobahngebühr kategorisch abgelehnt, jetzt relativiert sie ihre Aussage. Denn CSU-Chef Horst Seehofer beharrt weiterhin auf einer Autobahngebühr für ausländische Autofahrer. Er verspricht sich und den Wählern erhebliche Mehreinnahmen zur Straßensanierung. Ob eine Maut nach diesem Model EU-rechtlich überhaupt durchsetzbar ist und welche Folgen sie für deutsche Autofahrer hätte, jetzt in zur sache.