zur sache: Kita-Ausbau

19.07.2013 Ab August hat jedes Kind unter drei Jahren Anspruch auf einen Kita-Platz, so steht es im Gesetz. Familienministerin Kristina Schröder setzt jetzt sogar noch einen drauf. Denn nach Angaben ihres Ministeriums sollen bis 1. August sogar rund 813.000 Kita-Plätze zur Verfügung stehen – gut 30.000 Plätze mehr, als die Bundesregierung ursprünglich veranschlagt hat. Zahlen, die kurz vor der Bundestagswahl gut ankommen, doch es regen sich Zweifel. Erst im März hatte das Statistische Bundesamt errechnet, dass Plätze fehlen. Wie der Kita-Ausbau in Bayern und speziell in der Region voranschreitet, heute unser Thema in zur sache.