Zu kühl, zu wenig Sonne, zu wenig Besucher

26.09.2014 (intv) Die Tage werden immer kürzer, die Temperaturen immer niedriger und langsam aber sicher heißt es wieder Schal und dicke Jacke auspacken. Kaum zu glauben, dass vor ein paar Wochen noch Badewetter angesagt war. Die meisten Freibäder in der Region haben aber bereits ihre Pforten geschlossen – auch das Neuburger Brandlbad. Pünktlich zum Herbstbeginn haben wir die Gelegenheit genutzt, um die Badesaison 2014 Revue passieren zu lassen.