WM-Halbfinale: Schwarz-rot-goldene Ekstase

09.07.2014 (intv)
Die Fußball-Weltmeisterschaft hat seit gestern Abend einen neuen Titel-Topfavoriten. Die Deutsche Nationalmannschaft düpiert Gastgeber Brasilien mit sage und schreibe 7:1. Erstmals nach 2002 stehen Jogis Jungs also wieder in einem WM-Finale und damit dicht vor dem großen Coup. Die Fußball-Fans in der Region haben natürlich ausgiebig mitgefeiert. Mein Kollege Maximilian Wendl fasst die Halbfinal-Ekstase zusammen.