Willibaldswoche

15.07.2013 Die Willibaldswoche, die in Eichstätt zu Ehren des Bistumspatrons Sankt Willibald stattfand, ist am Wochenende zu Ende gegangen. Insgesamt rund dreitausend Gäste waren im Verlauf der Woche zu Gottesdiensten, Vorträgen und Begegnung mit Eichstätts Bischof Gregor Maria Hanke gekommen. Einer der populärsten Tage bildete am Samstag den Abschluss: der Tag der Ehejubilare. Marie-Bernadette Hügel mit den Einzelheiten.