Wettschulden eingelöst

04.07.2013 Sie erinnern sich vielleicht: Die Agentur für Arbeit Ingolstadt hat die Stadt Schrobenhausen Anfang Juni beim Lernfest zu einer Stadtwette herausgefordert. Die Mitarbeiter von der Agentur hatten gewettet, dass es Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stephan nicht schafft, innerhalb einer vorgegeben Zeit 25 Menschen in typischer Berufskleidung auf die Bühne zu holen. Nur soviel: Am Ende waren es weit über 50 Berufsbilder, die sich versammelt hatten. Wettschulden sind Ehrenschulden. Das sagt schon der Volksmund und das haben auch die Mitarbeiter von der Agentur für Arbeit eingesehen. Sie sind heute nach Schrobenhausen gekommen, um in verschiedenen sozialen Einrichtungen mit anzupacken.