Wetter: Weiter nass-kalt bei 4 Grad

19.11.2013 Nachts kann es im Sendegebiet leicht regnen. Der Wind weht schwach aus nordöstlicher Richtung. Das Quecksilber sinkt auf Temperaturen bis 4 Grad. Am Mittwoch erwartet uns dann graues und trübes Herbstwetter. Regen und Wolken lassen nur wenig Platz für einzelne Sonnenstrahlen. Es kühlt ab auf Höchstwerte bis 5 Grad. In den kommenden Tagen bleibt es kalt und regnerisch. Daher sollten Sie den Regenschirm stets griffbereit haben. Auch am Wochenende hält das triste Novemberwetter an. Gelegentlich zeigt sich aber auch die Sonne, bei Temperaturen bis 6 Grad.