Wetter: Verregnet bei höchstens 4 Grad

06.12.2014 (intv)
In der Nacht von Samstag auf Sonntag fällt in vielen Teilen der Region Regen. Die Tiefstwerte liegen bei einem Grad.Am Sonntag nimmt der Regen immer mehr zu. Die Temperaturen erreichen maximal vier Grad.Ab Montag meldet sich der Winter zu Wort. Bei Temperaturen von bis zu fünf Grad mischt sich der erste Schnee unter den Regen.Am Dienstag wird es kühler, es bleibt aber weitgehend trocken. Vereinzelt kann es schneien. Die Höchsttemperaturen liegen bei drei Grad.Am Mittwoch wird es wieder nass. Das Quecksilber klettert auf fünf Grad.