Wetter: Heute Nacht großteils bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei minus 2 Gr

08.12.2014 (intv) Der Mittwoch zeigt sich wechselhaft, ab und zu kann sich die Sonne gegen die Wolkendecke durchsetzeh. Gegen Abend steigt das Schauerrisiko, das Quecksilber klettert nicht über 3 Grad.
Der Donnerstag startet mit leichten Regenschauern, die sich im Laufe des Tages zurückziehen, die Temperaturen steigen wieder auf bis zu 6 Grad.
Am Freitag bleibt es grau und trüb. Auch an den Temperaturen ändert sich nichts.