Wetter: Es wird kälter

01.12.2013 In der Nacht ist es wie schon tagsüber vielerorts bedeckt. Die Temperaturen sinken bis auf den Gefrierpunkt, in Niederungen darunter. Am Montag wird es nach örtlichem Frühnebel bedeckt. Ab und an kann die Sonne durch die Wolken brechen. Die Tageshöchstwerte erreichen drei bis vier Grad. Die weiteren Aussichten: Es wird kälter. Bis Donnerstag sinken die Tageshöchstwerte schrittweise auf bis zu 0 Grad. In der Nacht wird es vor allem von Mittwoch auf Donnerstag bei -4 Grad kalt. Es bleibt bis zur Mitte der Woche trocken, allerdings versteckt sich die Sonne meist hinter dicken Wolken.