Wetter: Es bleibt kalt

27.01.2014

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es leicht bewölkt. Dadurch fallen die Temperaturen auf eisige -5 Grad.

Der Tag beginnt mit örtlichem Nebel, der sich im Laufe des Vormittags auflöst. Bis zum Abend bleibt es bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Das Thermometer zeigt Höchstwerte von 3 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Zur Wochenmitte ändert sich die Wetterlage kaum. In den Morgenstunden ist immer wieder mit Nebel und Glätte zu rechnen. Tagsüber wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Temperaturen bleiben nachts unter dem Gefrierpunkt bei bis zu -6 Grad und steigen am Tag auf 2 Grad.