Wetter: Erst sommerlich, dann wechselhaft

07.09.2014
In der kommenden Nacht lässt sich der Mond teilweise blicken. Ansonsten hängen Wolken am Himmel. Es bleibt trocken bei Tiefstwerten um die 13 Grad.
Morgen wieder sommerliches Wetter. Nach Nebelauflösung scheint überall im Sendegebiet die Sonne. Einige harmlose Wolken ziehen durch. Das Quecksilber klettert im Laufe des Montags bis auf angenehme 25 Grad.Am Dienstag keine Wetteränderung, es gibt nach Frühnebel mehr Wolken aus denen es am Abend und in der Nacht regnet. Die Temperaturen steigen nochmal bis auf 24 Grad.
Der Mittwoch wird durchwachsen mit vielen Wolken und dazwischen Sonnenschein bei höchstens 21 Grad.
Am Donnerstag setzt sich das fast schon herbstliche Wetter fort. Die Sonne tut sich gegen die Wolken recht schwer. Das Thermometer zeigt bis 20 Grad.