Wetter: Erst Regen, dann Sonne

15.01.2014 Nachts überzieht ein Wolkenband das intv Sendegebiet. Dabei fallen die Temperaturen bis zum Gefrierpunkt. Tagsüber bleibt es bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Leichte Regenschauer sind vor allem in den Morgenstunden möglich. Die Temperaturen steigen nur mäßig an auf bis zu 5 Grad. Im Verlauf der Woche bleibt das Wetter wechselhaft. Stellenweise fällt leichter Regen. Am Vormittag ist noch mit Nebel zu rechnen. Vor allem im Landkreis Pfaffenhofen wird sich die Sonne öfters durchsetzen. Das Thermometer sinkt nachts auf bis zu -1 Grad und steigt tagsüber auf maximal 7 Grad.