Wetter: Ein Mix aus Sonne und Wolken bei 9 Grad

21.11.2014 (intv)
In der Nacht von Freitag auf Samstag bedecken Wolken den Himmel über dem Sendegebiet. Die Tiefstwerte liegen bei drei Grad.
Am Samstag erwartet uns ein Mix aus Sonne und Wolken. In einigen Teilen der Region kann sich Nebel bilden. Das Quecksilber klettert auf neun Grad.

Die weiteren Aussichten:
Auch am Sonntag kann die Sonne die Wolken nicht ganz vertreiben. Vor allem in den frühen Morgenstunden muss mit Nebel und eingeschränkter Sicht gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen maximal zehn Grad.
Zu Beginn der neuen Arbeitswoche wird es neblig und trüb. Die Sonne legt zum Wochenstart eine Pause ein, die Temperaturen bleiben aber konstant.