Weltrekordversuch

08.05.2013
Für gewöhnlich beschäftigen sich Maschinenbaustudenten mit Flugzeugtechnik oder Autos. Diesesmal nahmen die Studenten an der Hochschule Ingolstadt aber Rollatoren genauer unter die Lupe. Dreieinhalb Monate haben sie an den Gehhilfen geschraubt, ein Weltrekordversuch soll nun der Abschluss sein. Die Aufgabe: Ein Bild aus 1000 Rollatoren und Menschen zu formen.