Weltklassemusiker José D´Aragón in Hallertauer Werkstatt

30.07.2014 (intv)
Seine musikalische Laufbahn begann im zarten Alter von vier Jahren. Schon zwei Jahre später gab der Spanier José
D´Aragón das erste öffentliche Konzert. Sein Talent führte ihn rund um den Erdball, er lebt in Spanien, Japan und den USA. Doch seine außergewöhnliche Gitarre lässt er in der Hallertau bauen. Mit dem seltenen elfsaitigen Instrument wird der Musiker am 7. September in Ingolstadt auftreten.