Wahlkampf geht in die nächste Runde

31.01.2014

Es sind keine zwei Monate mehr, dann wird sich herausstellen, wer in Ingolstadt den Platz auf dem Rathaussessel einnehmen wird. Die Auswahl ist groß, insgesamt haben sich acht Kandidaten um das Amt des Oberbürgermeisters beworben. Da kann der Wähler schnell einmal den Überblick verlieren. Wie gut, dass die Politiker in den vergangenen Wochen ausführlich Gelegenheit hatten, sich vorzustellen. Zuletzt hatte intv zusammen mit dem Donaukurier ein OB Duell zwischen den beiden Spitzenkandidaten Veronika Peters und Christian Lösl veranstaltet. Gestern Abend konnten die Bürger noch einmal alle acht Kandidaten unter die Lupe nehmen. Im Ingolstädter Seehaus ging der Wahlkampf in die nächste Runde.