Volkstheater Neuburg zeigt „Komödie im Dunkeln“

17.04.2014
Im vergangenen Jahr hatte es im Neuburger Stadttheater gespukt. Zu Ostern zeigte das Volkstheater den „Geisterbräu“. Auch in diesem Jahr will die Laienbühne wieder für ein turbulentes Osterfest sorgen. Diesmal tappen die Schauspieler des Volkstheaters im Dunklen. Ein Stromausfall macht dem jungen Künstler Brindsley Miller das Leben schwer, gerade dann als sein künftiger Schwiegervater vor der Türe steht. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, ganz anders als man es von einer Komödie erwartet.