Vitaminreiche Verkehrserziehung

18.10.2013 Pünktlich zum Schulanfang im September gehen die meisten Autofahrer brav vom Gas, um die Kinder auf ihrem Schulweg nicht zu gefährden. Nun, fünf Wochen später, sieht die Sache vielerorts leider wieder etwas anders aus. In Schrobenhausen wollten es die Kinder heute aber ganz genau wissen: Zusammen mit der Polizei haben die Schüler der Franziska-Umfahrer-Grundschule eine groß angelegte Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Und dabei kleine Belohnungen – oder auch Strafen verteilt.