Visit of Arts

Nicht zu übersehen sind die leerstehenden Gewerbeflächen in der Ingolstädter Innenstadt. Zahlreich auch in sogenannter Bestlage, sind sie für Stadtbesucher zum unschönen Schandfleck geworden und für die Wirtschaftlichkeit der Einzelhändler spürbar. Den Leerständen soll mit der Projektidee „Visit of Arts“ entgegengewirkt werden.