ver.di ruft zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf

19.03.2014

Kommunale Kindertagesstätten, Hallenbäder, Teile des Klinikums, das Gartenamt und die Stadtwerke blieben heute geschlossen. Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst haben heute ihre Arbeit niedergelegt, um für bessere Arbeitsbedingungen zu streiken. Ver.di hat bereits konkrete Forderungen für die rund zwei Millionen Tarifbeschäftigten formuliert.