Unfallstatistik

4075 Mal hat es letztes Jahr in Ingolstadt auf den Straßen gekracht, 54 Mal Öfter als im Jahr 2011.
Nichtsdestotrotz eine positive Unfallentwicklung fÜr die Verkehrspolizei.
Denn die Anzahl der UnfÄlle mit PersonenschÄden ging leicht zurÜck.
ZusÄtzlich bleiben die Unfallzahlen trotz steigender Einwohnerzahl und grÖßerem Verkehrsaufkommen stabil.
Das ging aus der diesjÄhrigen Unfallstatistik hervor.
Die hÄufigste Ursache fÜr einen Zusammenstoß bleibt das fehlerhafte Abbiegen und die meisten UnfÄlle passieren freitags.