Typisierungsaktion

11.11.2013 Viel Blut floss am Samstag in der Turnhalle des Christoph-Scheyner-Gymnasiums, allerdings für einen guten Zweck. 1.208 Menschen ließen sich im Rahmen der Aktion „Helfen Sie Michael Schels und vielen anderen“ typisieren. Bereits im Vorfeld hatten die Spieler des ERC und Soldaten und zivile Mitarbeiter der Pionierkaserne sich in die Spenderkartei aufnehmen lassen und spenden gesammelt. Nun haben es ihnen nicht nur zahlreiche Ingolstädter, sondern auch Mitglieder des THW und die gesamte Mannschaft des FCI gleichgetan.