TSV Oberhaunstadt – DJK Ingolstadt 1:4

In der Kreisliga dominieren momentan zwei Mannschaften das Geschehen auf den ersten beiden Plätzen: der TSV Rohrbach und der FSV Pfaffenhofen. Und wenige Spieltage vor Schluss steht fest: Diese beiden Teams werden auch das Aufstiegsrennen unter sich ausmachen. Der Drittplatzierte TSV Oberhaunstadt und der Vierte, die DJK Ingolstadt, schauen also in die Röhre. Beide wollten sich aber gestern Nachmittag beim direkten Duell trotzdem gut verkaufen.