Transporter landet neben der Autobahn

28.09.2014 (intv)
Bei einem Unfall gestern Vormittag war der Fahrer eines Kleintransportes viel zu schnell unterwegs. In der Ausfahrt Ingolstadt Nord kam er in der langgezogenen Rechstkurve der Abfahrt nach links von der Straße ab. Der 20-jährige aus Oberhaching schlitterte mit seinem Fahrzeug die Böschung hinab und landete schließlich auf der Beifahrerseite in einem angrenzend Waldstück. Verletzt wurde er dabei zum Glück nicht. An seinem Transporter entstand ein Schaden von rund achteinhalb Tausend Euro. Die Ausfahrt Ingolstadt-Nord war wegen der Bergungsarbeiten für eineinhalb Stunden komplett gesperrt.