Tödlicher Unfall bei Rottmannshart

16.06.2014 (intv)
Zwei Menschenleben forderte gestern Abend ein Unfall bei Rottmannshart. Ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen fuhr mit seinem VW Golf auf der Staatsstraße von Großmehring in Richtung Manching. Auf Höhe Rottmannshart geriet er in einer Rechtskurve, vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte gerade noch ausweichen, ein 49-jähriger Peugeot-Fahrer konnte hingegen nicht mehr reagieren. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Der 20-Jährige Golf-Fahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der aus dem Landkreis Pfaffenhofen stammende Fahrer des Peugeot konnte zwar noch ins Krankenhaus gebracht werden, erlag dort aber ebenfalls seinen Verletzungen.