Tödlicher Unfall Sandizell

05.05.2013 – Am Freitagabend gegen 19 Uhr wurden Rettungskräfte in und um Schrobenhausen alarmiert – in einem Waldstück bei Sandizell kämpfte ein 23-jähriger Mann in einem total zertrümmerten Auto um sein Leben – leider vergeblich. Im Hagenauer Forst zwischen Sandizell und Steingriff kam der junge Mann von der Staatsstraße 2045 ab und krachte mit seinem Auto frontal gegen mehrere Bäume. Der 23-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt – trotz des schnellen Einsatzes der Rettungskräfte konnte dem Sandizeller nicht mehr geholfen werden, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.