Therapie am Seil

11.07.2013 Neue Perspektiven, Selbstvertrauen tanken und Ängste abbauen – das die Ziele in Team-Arbeit für die jungen Patienten der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Neuburg. Seit über zehn Jahren sind dafür Kletterkurse fester Bestandteil der Erlebnispädagogik. Musste man früher noch ins Altmühltal oder nach Ingolstadt fahren, können die Patienten den Kliniken St. Elisabeth nun quasi direkt vor Ort aufs Dach steigen. Dank einer neuen Kletterwand, deren Bau durch eine großzügige Spende ermöglicht wurde.