Tennis: Babolat Juniors Open Manching

14.08.2014 (intv)
300 Teilnehmer hatten bei den Babolat Juniors Open in Manching nur eines im Sinn: Alles geben, sich bis ins Finale vorkämpfen und am Ende natürlich das Preisgeld mit nach Hause nehmen. Das Nachwuchsturnier der MBB SG Manching ist das höchstdotierte in ganz Bayern. Insgesamt wurden 4.000 Euro an Preisgeld ausgespielt. Im U21-Finale der Männer kam es zum Duell Bayern gegen Baden-Württemberg.