teleschau-Klassiker: Angst vor Waldbränden

07.08.2013 Der Sommer des Jahres 2003 hatte einige der heißesten Tage, seit der Aufzeichnung der Wetterdaten in Deutschland. Auch in Ingolstadt und der Region stöhnten die Menschen vor zehn Jahren unter Temperaturen von fast 40 Grad. Durch die langanhaltende Hitze und Trockenheit herrschte damals akute Waldbrandgefahr. Unser teleschau-Klassiker vom 7. August 2003 zeigt, wie aus der Luft versucht wurde, Brände möglichst schnell zu erkennen. Ein Standort der Waldbrandbeobachter war Neumarkt in der Oberpfalz. Heute ab 18 Uhr in der teleschau.