Tag des Bieres

23.04.2014

Es ist goldgelb oder dunkelbraun und vor allem Männer sind dem würzigen, leicht bitteren Geschmack verfallen. Bier gehört zur Bayerischen Gemütlichkeit einfach dazu – ob auf dem Volksfest oder im Biergarten zur Brotzeit. Und mittlerweile sind auch andere Länder auf den Geschmack gekommen. So wurde das Bayerische Bier im vergangenen Jahr in 137 Länder exportiert. Heute, am Tag des Bieres, haben wir uns mit einem Experten getroffen, der den Gerstensaft kennt wie kein anderer.