Tag der Vereine auf dem Schanzer Pfingstvolksfest

Wenn Männer voller Ehrgeiz die Maßkrüge in die Höhe stemmen oder selbige mit viel Gefühl über die Bierbank schieben, dann ist auf der Ingolstädter Wiesen wieder Tag der Vereine. Von Herrnbräu und IZ Regional ursprünglich ins Leben gerufen, um den Dienstagabend auf dem Volksfest attraktiver zu machen. Mittlerweile hat sich der Tag der Vereine zu einem echten Publikumsmagneten gemausert. Denn was braucht es mehr für einen gelungenen Abend – als eine Maß Bier, eine deftige Brotzeit und ein paar starke Männer, die bereit sind für ihren Verein alles zu geben.