Süffig, ausgelassen und amüsant

14.03.2014 Am Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen.
Und viele nehmen sich mittlerweile vor, in den 40 Tagen bis Ostern keinen Alkohol zu trinken. Dem einen fällt der gute Vorsatz leicht, andere, vor allem Bierliebhaber, haben da wohl etwas mehr zu kämpfen. Kein Wunder, denn das Starkbier, das in dieser Zeit gebraut wird, ist stark, süffig und sehr wohlschmeckend. Gestern Abend wurde im Ingolstädter Kastaniengarten traditionell die Starkbierzeit eingeläutet. Und eins sei schon einmal verraten: Wenn es gute Vorsätze gab, dann haben sie die Gäste dedinitv gebrochen.