Studenten aus Ingolstadt streben himmelwärts

Für die Studenten der Technischen Hochschule Ingolstadt hieß es heute Morgen: Spannung pur! Nach 2000 Arbeitsstunden war es nun soweit: Ihr selbstgebauter Stratosphärenballon stieg in die Luft.