Stromtrassengegner machen in Emsing mobil

24.02.2014
Ob im Landkreis Neumarkt oder im Landkreis Eichstätt, überall wo die geplante Hochleistungsstromtrasse die Landschaft queren soll, formiert sich der Widerstand. Je mehr Informationen über das Projekt durchsickern, umso fassungsloser sind die Anwohner. Und der Informationsbedarf ist groß. Über 500 Bürger kamen allein gestern Abend zu einer Veranstaltung nach Emsing, einem Ortsteil der Marktgemeinde Titting.