Strafbefehl gegen Bürgermeister von Scheyern erlassen

15.11.2013 Wegen sexueller Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung wird gegen den Bürgermeister von Scheyern ein Strafbefehl beantragt. Das teilte der Oberstaatsanwalt auf Anfrage von intv mit. Die Rechtsanwältin von Albert Müller sieht darin aber einen ersten Erfolg. Denn ursprünglich sollte in der Rolltreppen-Affäre sogar Anklage erhoben werden.