Stellenabbau bei Osram in Eichstätt

31.07.2014 (intv)
An sich standen die Zeichen auf Expansion – seit Monaten wird mit Hochdruck auf die Errichtung einer weiteren Produktionsstätte hingearbeitet. Der Standort Eichstätt galt bundesweit als einer der zukunftsträchtigsten der Firma Osram – bis gestern. Da verkündete die Konzernzentrale den Abbau von bundesweit 7.800 Arbeitsplätzen. Wie viele Jobs in Eichstätt bedroht sind, ist zur Stunde noch offen. Am Tag danach dauert die Schockstarre noch an.