Stadträte kritisieren Kostenexplosion bei der neuen Kulturhalle am Hauptbahnhof

17.07.2014 (intv)
Ob Neubau oder Sanierung von Altbestand – jedes kommunale Bauprojekt unterliegt einer strikten Planung samt Kostenrahmen und Ausführungsbestimmungen. So manches Detail fällt dem Rotstift zum Opfer, trotzdem sind Kostenmehrungen von 10 Prozent durchaus üblich. Sind es aber 100 Prozent wie bei der Kulturhalle am Hauptbahnhof ist Kritik vorprogrammiert, dementsprechend gezielt waren dazu die Nachfragen im Kultur- und Schulausschuss.