Stadt beendet Dialogverfahren mit Alpine

09.07.2013
Fast drei Stunden lang tagte der Verwaltungsrat der IFG gestern hinter verschlossenen Türen.
Nun steht fest: Das Dialogverfahren mit Alpine ist beendet.
Die IFG wird das geplante Hotel- und Kongresszentrum nicht mit dem insolventen österreichischen Konzern bauen.