SSV Schrobenhausen feiert Aufstieg in 2. Regionalliga

31.03.2014
Nach den ersten fünf Spielen hatten die Basketballer des SSV Schrobenhausen schon drei Pleiten auf dem Konto.
Der Aufstiegszug schien abgefahren. Doch es folgten sage und schreibe dreizehn Siege am Stück. Eine Woche vor Saisonende standen die „Green Devils“ bereits vorzeitig als Meister der Bayernliga fest. Am Samstag beim letzten Heimspiel gegen den TSV Wolnzach wurde die Meisterparty mit einem Sieg gekrönt.