Spendenübergabe

04.08.2013 Zwei Jahre lang dauerte die Umsetzung einer waghalsigen Idee. Der Neuburger Jet Pilot Marc Grüne wollte einen neuen Weltrekord im Flachtrudeln aufstellen. Ein Rekordversuch für den guten Zweck. Mit seiner spektakulären Aktion wollte Grüne Spenden sammeln, für den Neuburger Nachsorgeverein „Elisa“. Mitte Juni glückte der Weltrekordversuch, bei einer Feierstunde im Rathaus überreichte der frischgebackene Weltrekordler einen Scheck an die Leitung von „Elisa“.