SPD-Bundestagsabgeordneter Ewald Schurer eröffnet Bürgerbüro in Ingolstadt

15.09.2014 (intv)
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Ewald Schurer hat am Samstag in Ingolstädter Josef-Strobl-Haus sein neues Bürgerbüro eröffnet. Dieses soll Anlaufstelle für die Anliegen und Fragen der Ingolstädter Bürger sein. Er freue sich jedoch auch, wenn Vereine und Initiativen sein Büro zukünftig nutzen, um in direkten Kontakt mit der Bundespolitik zu kommen, so Schurer. Der Bundestagsabgeordnete, der zugleich stellvertretender Vorsitzender der Bayern-SPD ist, hat auch schon Bürgerbüros in Ebersberg und Erding.