Sommerschwimmen in der Donau

11.0.2014
Während der Sommer diese Woche eine Pause macht, war am Wochenende noch einmal Badewetter, mit Höchsttemperaturen bis zu 30 Grad. Darüber freute sich auch das Team des Neuburger Stadtmarketings. Dank Petrus ging die feuchtfröhlichste Veranstaltung des Vereins, das Sommerschwimmen in der Donau, wie geplant über die Bühne. Über 300 kleine und große Mitschwimmer liesen sich am Samstag gemütlich den Fluss hinabtreiben, bevor unter der Donaubrücke eine quietschvergnügte Entenjagd begann.