Sicher ins neue Jahr

29.12.2013 Die stade und besinnliche Zeit ist vorbei, zum Ende des Jahres wird es nochmal laut. An Silvester verschießen die Deutschen bis zu 100 Millionen Euro. Dabei unterschätzen die Menschen oft die Kraft der Feuerwerkskörper. Denn seit 2011 dürfen die Böller bis zu 500 Gramm Explosivstoff beinhalten, doppelt so viel wie bisher. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt hat uns gezeigt, wie man sicher ins neue Jahr kommt.