Schwerer Unfall auf der B13

21.11.2013 Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B13 zwischen Eitensheim und Eichstätt sind heute am späten Nachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei wurden beide Fahrer schwer verletzt. Die Karambolage ereignete sich in der Nähe von Pietenfeld auf einem geraden und übersichtlichen Straßenabschnitt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei wird zur Rekonstruktion des Unfallhergangs Gutachter hinzuziehen. Beide Autos wurden bei dem Unfall total zerstört. Die schwer verletzten Unfallopfer wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen.