Schulstreit: FW diskutiert über Rückkehr zum G9

22.05.2014 (intv)
Die Diskussion um eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium schlägt immer höhere Wellen. Die Freien Wähler haben nun genug Unterschriften beisammen, das Volksbegehren wird kommen. Abgestimmt wird über eine Wahlfreiheit zwischen G8 und G9. Wie die Reform allerdings realisierbar ist und wie das neue Schulmodell am Ende aussehen soll, da scheiden sich die Geister. In Eichstätt haben die Freien Wähler gestern mit der Landtagsabgeordneten Eva Gottstein einige Möglichkeiten erörtert.