Schulbustraining in Waidhofen

09.10.2013 Vier Wochen ist das neue Schuljahr bereits alt. Viele Erstklässler haben in dieser Zeit nicht nur Erfahrungen mit Rechnen, Lesen und Schreiben gemacht, sondern sind auch das erste Mal in ihrem Leben mit einem Schulbus gefahren. Dass so ein zehn bis 20 Tonnen schwerer Koloss im Straßenverkehr nicht zu unterschätzen ist, konnten die Grundschüler in Waidhofen heute Morgen hautnah erleben. Bei einer Verkehrssicherheits-Aktion haben die Kleinen alles rund um den sicheren Schulweg mit dem Bus gelernt. Wir sind mit eingestiegen.