Schul- und Ausbildungsende beeinflussen den Arbeitsmarkt

Der bayernweite Trend der niedrigen Arbeitslosigkeit setzt sich auch in unserer Region fort. Dabei darf sich die Agentur für Arbeit in Ingolstadt besonders freuen, gemeinsam mit Freising belegt sie im Monat August sogar bundesweit die beste Arbeitslosenquote. Sie liegt bei 2,4 Prozent. Das ist dennoch ein leichter Anstieg von 0,1 Prozent im Vergleich zum Vormonat.
6420 Personen sind im Agenturbezirk ohne Arbeit.